Vegane Schokoteilchen

Vegetarisch, vegan, sojafrei, laktosefrei

img_5585

Vegane Schokoteilchen

Vergessen wir die Kalorien und konzentrieren uns auf den Geschmack, okay? ;-)

Zutaten:

  • 1 Packung fertiger Blätterteig (Blätterteig ist meist vegan, ggf. ist das auch entsprechend gekennzeichnet)
  • Nuss-Nougat-Creme (ich habe diese genommen – ein sehr guter Nutellaersatz; Original-Nutella geht aber natürlich auch)

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig ausrollen und überall mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen (dünn oder dick – je nachdem, wie schokoladig man es haben möchte).
  2. Den Blätterteig an der langen Seite einrollen.
  3. Die fertige Rolle in mehrere Stückchen schneiden. (Ich hatte 11 Stück.)
  4. Bei 200 Grad Umluft je nach gewünschtem Bräunungsgrad 15-20 Minuten in den Ofen schieben.

Tipp: Ab der 15. Minute solltet ihr euch sicherheitshalber in der Küche aufhalten, die Stückchen können gefühlt von einer auf die andere Sekunde sehr dunkel werden.

(Gerundete) Nährwerte:

  • Kohlenhydrate: ? g
  • Fett: ? g
  • Eiweiß: ? g
  • Kalorien gesamt: ca. 1500 (Ich habe mit 150 Kalorien pro Stück gerechnet.)
Advertisements

Ein Gedanke zu “Vegane Schokoteilchen

Sahne zugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s