Bah, bin ich dünn

Oben ohne stehe ich vor dem gnadenlosen Hotelspiegel und frage mich, was das da neben meiner Brust ist. Eine Beule? Wovon? Ich fahre mit der Hand drüber. Es ist steinhart.

Bah, bin ich dünn„, denke ich, als ich begreife, was ich da ertastet habe.

Da ragt meine Rippe weiter nach außen als meine Brust. Nochmal: Meine Rippe ragt weiter nach außen als meine Brust! Ich bin entsetzt. Diese körperliche Veränderung scheint neu zu sein. Jedenfalls ist sie mir bisher nie aufgefallen – und ich inspiziere mich zu oft zu genau regelmäßig.

Habe ich abgenommen und mein Rippenbogen ist noch nicht wieder zusammengeschrumpft oder sind meine Brüste so klein geworden?! Und seit wann bitteschön ist das so?

Der Test mit dem neu gekauften BH zeigt: Jup, er zwickt nicht mehr. Bin eindeutig schlanker geworden. Und jup, der Vorbau füllt die Körbchen nicht mehr vernünftig aus. Wobei man sagen muss, das hat er auch nie. Denn als ich den BH kaufte (und sooo lange ist das noch nicht her), war er zum Quetschen gedacht. Und jetzt könnte ich Polster reinstecken, um ihn zu füllen.

Lieber Körper, wir müssen reden. Dringend. Das geht so nämlich nicht! Kannst du bitte das Fett von der Hüfte nehmen?! Ich weiß, du hast mir am Bauch einiges an Fett weggenommen, aber wieso gehst du dann nicht an die Stellen weiter, wo noch genug Fett zu finden ist, sondern nimmst die ohnehin schon dürren Stellen meines Körpers? Wer mich obenrum sieht, könnte meinen, ich wäre der reinste Hungerhaken. Wer mich untenrum sieht, würde vielleicht denken, ich bin vollschlank. Nein, das geht so definitiv nicht. Können wir hier bitte einen Ausgleich schaffen? Geht das, hm? Und zwar innerhalb der nächsten 3,5 Wochen?!

Advertisements

7 Gedanken zu “Bah, bin ich dünn

Sahne zugeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s